Übersetzungen

Eine gute Über­setzung braucht Kompe­tenz, Kreati­vität … und mit­den­kende Menschen!

Braucht es in Zeiten von Künst­licher Intel­ligenz und Über­setzungs­tools auf der Basis maschi­neller neuro­naler Netze noch Men­schen zum Über­setzen von Texten? Das kommt ganz darauf an:

Heu­tige Tools und Chatbots können manche In­hal­te schon recht gut wieder­geben. Aber sie haben wenig Gespür für den rich­tigen Ton bei der An­sprache der Ziel­gruppe oder spe­zielle Termi­nolo­gie­wünsche. Sie denken auch nicht mit, küm­mern sich nicht um Plausi­bili­tät oder Sinn und Zweck des Textes. Und natür­lich sind die Ergeb­nisse inhalt­lich und gram­ma­tisch nicht immer ganz kor­rekt.

Die Texte solcher Tools sollten also nie unge­prüft ver­wendet werden, spätes­tens an dieser Stelle braucht es mit­den­kende Men­schen. Doch selbst viele von Menschen ange­fer­tigte (oder schnell über­flo­gene) Über­set­zungen klingen unnatür­lich und irgend­wie hölzern. Das pas­siert immer dann, wenn der Text- und Satz­aufbau der Aus­gangs­sprache zu stark über­nommen wurde.

Deshalb prüfen wir die Arbeit unserer Über­setze­rinnen und Über­setzer (und im Post-Editing gern auch Ihre maschi­nelle Über­setzung) erst auf inhalt­liche Rich­tig­keit und geben sie dann in ein mutter­sprach­liches Lektorat, wo der Text den letzten Schliff erhält.

Präzise, pro­fes­sio­nell und hand­ge­fertigt.

Gern beraten wir Sie zu Ihrem konkreten Bedarf. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Britta Metzing
Geschäftsführende Gesellschafterin
Compas Übersetzungen GmbH

Preise

Übersetzungen

englisch
französisch
spanisch
italienisch

Preis pro Zeile*: ab € 1,80

Die Preise verstehen sich
zzgl. gesetzl. MwSt.

* Normzeile = je 55 Anschläge
inkl. Leerzeichen

Weitere Sprachen auf Anfrage