Lektorate

Gekackte Petersilie?

Entedankfest?

Rostock, Wismar und Schwein?

Wir braten Sie gern?

Braut- und Currywurst?

Britta Metzing, Lektorin

Diese Beispiele sind keines­wegs kons­truiert, sie sind mir tatsäch­lich alle genau so begegnet.

Sie werden über­rascht sein, wie viele Fehler und Unstim­mig­keiten sich in einem Text tummeln können … weil die Zeit zum Durch­lesen fehlte, weil der Text durch zu viele Hände gegangen ist oder schlicht weil die ent­spre­chende Recht­schreib­regel nicht bekannt war.

Es lohnt sich immer, ein externes Lektorat in ein Projekt einzu­binden. Denn gut formu­lierte, plau­sible und lesbare Texte errei­chen ihr Ziel und ihre Ziel­gruppe. Zu einem guten Produkt gehören eben auch gute Texte. Ein schlecht geschrie­bener oder fehler­hafter Text ist image­schädigend.

Meine Kundinnen und Kunden schätzen meine große Genau­igkeit, meine Krea­ti­vität und meine Fähig­keit, ihre Bot­schaften auf den Punkt zu bringen. Wenn Sie es wünschen, bekommen Sie nicht nur einen ortho­gra­fisch und gram­ma­tisch einwand­freien Text zurück, sondern auch Vor­schläge zu unklaren, unschönen oder unfrei­willig komi­schen Stellen.

Die Korrek­turen erhalten Sie bei Word­dateien mit sicht­baren Ände­rungen und in einer druck­fertigen Version. Im PDF arbeite ich mit diversen Kommen­tar­werk­zeugen. Für Aus­drucke verwende ich die Korrek­tur­zeichen des Duden – soweit sich keine deut­lichere Kenn­zeich­nung anbietet. Hier ein Korrek­tur­beispiel.

Ich freue mich auf Ihre Anfrage.

Britta Metzing
Geschäftsführende Gesellschafterin
Compas Übersetzungen GmbH

Preise

Lektorate & Korrektorate

deutsch
englisch
französisch

Stundensatz: ab € 50,00

Die Preise verstehen sich
zzgl. gesetzl. MwSt.